Konzepttrends für Food & Beverage, Gastronomie und Hospitality zum Download

Mehr erfahren

New York Trend-Workshop13.02. - 16.02.2023

Gerade nach einer Krise ändern sich die Märkte, es ergeben sich neuen Chancen. Auf unsere Trendtouren sehen Sie neuen Trends- und Innovationen und kommen „auf neuen Gedanken“ für Ihr Geschäft in der Zukunft.

Warum New York?

  • New York hat es hart getroffen – UND ist wieder da mit neuen Konzepten.
  • „If I can make it here, I can make it anywhere“: Ganz im Sinne Sinatras werden hier viele der weltweiten Gastrotrends geboren, weiterentwickelt und gehen von NYC hinaus in die Welt.
  • New York ist der härteste gastronomische Testmarkt, auch mit den neuesten Innovationen.
  • NY ist die Geburtsstadt der Boutiquehotels und punktet immer wieder mit neuen Konzepten, insbesondere in Brooklyn.
  • NYC ist auch ein großer Markt für Snacks, Bakery- und schnelle Verpflegung.
  • Durch ihre Vielschichtigkeit bietet die Stadt einen umfassenden Spiegel der Weltgastronomie mit allen Nationen. 
  • Der Big Apple ist die inspirierendste Metropole der Welt, denn nirgends sonst ist man so experimentierfreudig wie hier – auch für viele kleine innovative und verrückte Konzepte!

Was ist ein Trend-Workshopund für wen ist New York besonders interessant?

  • Der Trend Workshop ist ein 4 tägiger „Walking Workshop“ mit einem intensiven Kennenlernen des Marktes.
  • Wir lernen den Markt, seine Trends und Innovationen kennen. In diesem Fall den US Markt und seine wichtigsten Zukunftstrends.
  • Austausch mit den anderen Teilnehmern, die meist auch sehr erfolgreiche, innovative Kollegen sind
  • Für alle innovativen Gastronomen, Hoteliers, Bäcker und sonstige Persönlichkeiten aus unserer Hospitality Branche
  • Alle, die auf der Suche nach Ideen und Konzepten für einen Relaunch sind

Was Sie erwartet

(alle Angaben ohne Gewähr)

  • Sie reisen selbstständig an (Anreise auch am Vortag möglich)
  • Start: 12:00 Uhr, erste Markteinführung und Marktüberblick über US und NYC Markt
  • Erster Konzeptrundgänge in näherer Umgebung
  • Pause
  • Abendprogramm
  • Es gibt grundsätzlich jeweils einen Zeitblock tagsüber und abends mit einer längeren Pause am Nachmittag
  • Ende des offiziellen Programms ist Donnerstag Mittag (16.02.23) ca. 14 Uhr

Das detaillierte Tagesprogramm für alle Tage erhalten Sie von uns zum Start vor Ort.

New York -What‘s hot?

  • Insgesamt sehen wir uns alle relevanten Klassiker an, aber auch die wichtigsten Neuzugänge der Gastrolandschaft mit innovativen Konzepten, um den Markt genauso gut zu verstehen wie seine Entwicklung
  • Wir nennen in dieser Ankündigung keine weiteren Details zu Konzepten, um einerseits aktuell zu sein und die noch anstehenden Neueröffnungen berücksichtigen zu können. Andererseits möchten wir natürlich nicht kopiert werden, da wir für die Reisen das ganze Jahr über eine aufwendige Recherche betreiben.
  • Unsere Reisen sind grundsätzlich deutschsprachig, manchmal sind aber auch englischsprachige Teilnehmer oder Referenten dabei. Deren Erklärungen können von Pierre Nierhaus gerne jederzeit kurz auf Deutsch zusammengefasst werden.

Trends und Konzepte – die wir uns ansehen werden…

  • Mall-& Food Court Konzepte, v.a. an der Südspitze Manhattans rund um das One World Trade Center (Brookfield Place: Le District, Hudson Eats) und in Midtown
  • Streetfood Märkte & Foodtrucks
  • BBQ Konzepte, vor allem in Brooklyn/Williamsburg z.B. The Meatballshop, Fette Sau
  • Fast Casual& Snack Konzepte
  • Das neue Stadtteil Hudson Yards mit vielen neuen Gastrokonzepten gebaut für $25 Milliarden
  • Hudson Vessel, der 100 Million Treppe die in den Himmel führt
  • Marc Forgione und Franklin Becker 
  • Zukunftstrends Bakery und Patisserie 
  • Die Neuinterpretation der Asian-Kitchen
  • Die neuen “schicken” New Yorker Szenerestaurants
  • „Neue Stadtteile“: Greenwich & Lower Eastside
  • Spannende Hoteleröffnungen
  • Die spannendsten Sterne-Locations werden wir zu günstigen Lunchmenu-Preisen ausprobieren
  • Shopping und Gastronomie

Sie wünschen sich mehr Informationen oder möchten an der Trendexpedition nach Amsterdam teilnehmen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den oben genannten Workshop (Reiseleistungen inkl. Transport während des Workshops vor Ort) an. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer:


Meist sind Vorab- oder Verlängerungsnächte möglich. Falls gewünscht, bitte hier Anzahl auswählen:
Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten lt. Reisepass ein:
Hauptteilnehmer/in
Optional - bitte tragen Sie ggf. die persönlichen Daten lt. Reisepass ein:
Begleitteilnehmer/in (im selben Zimmer)
Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit:
* = Pflichtfeld

Infotermin buchen

Infotermin buchen