Konzepttrends für Food & Beverage, Gastronomie und Hospitality zum Download

Mehr erfahren

Paris 06/13

Neue Tipps aus den Trendmetropolen Für Paris-Fans meine neuen Favorits im Großbereich Paris Opera / Madeleine.

MISS CO:
Stylish, verrückt und doch Wohlfühl-Design, ausgezeichnetes Licht und viele verrückte Ideen (Philip Starck): Asiatische-brasilianische Küchenmischung (wie Sushi Samba – nur besser).

49/51 Ave George V75008 Paris

www.miss-ko.com

W-HOTEL PARIS OPERA:

Die hippe W-Longe und Bar ist inspieriert von der Energie New Yorks und dem Stil von Paris. Mit Gourmetrestaurant „Arola“ von Sternekoch Sergi Arola aus Barcelona. Direkt an der Oper, viele interessante Konzepte in der Nähe.

W Paris Opera4 rue Meyerbeer75009 Paris

www.wparisopera.com

HOTEL MANDARIN ORIENTAL:

Luxuriöses Wohlfühlen, absolut sehenswert, der entspannendste Innenhof eines neueröffneten Pariser Hotels. Cappuccino Preis: 10€.
Die Lobbydecke hat Blattgoldelemente und Swarovski Elemente. Designmischung aus Pariser Glamour, Asiatischer Raffinesse und Art-Deco. Außerdem das feine „Sur Mesure“ von Küchenchef Thierry Marx und das lässigere „Camelia“.


Mandarin Oriental251 Rue Saint-Honore75001 Paris

http://www.mandarinoriental.de/paris/

EXKI:

Gesundes, leckeres Essen in einem wirklich modernen Urban-Bistro, tolles Design, immer mehr Filialen. Filiale an der Oper:

22, Chaussee d‘ Antin75009 Paris

www.exki.com

ANGELINA:„Schokoladenrestaurant“:

die exklusivste heiße Schokolade der Stadt (chocolat chaud). Opulentes Pariser Design, Mischung aus Boulangerie, Patisserie und Restaurant.

Angelina 226 Rue de Rivoli75001 Paris  

www.angelina-paris.fr

Paris 06/13
City-tipp lesen